9

9 Spiele, 8 Siege, 1 Remis = 2. Platz der F Kids

Mit einem Sieg verabschiedeten sich die F-Junioren aus einer sportlich und fußballerisch erfolgreichen Saison.

partner-banner_md_200-160
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock
Community

Artikel zum Thema: C-Jugend


Thema durchsuchen:   

Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Diesen Artikel an einen Freund senden
  • Kommentare (0)
  • 545 mal gelesen

Erfolg kommt, Erfolg geht (Fussball-Nachwuchs)

Thema: C-Jugend

C-Junioren: Vorrunde HKM, Pokal des Bürgermeisters Herwigsdorf, Ostritzer Wintercup

 

1.Platz Vorrunde Hallenkreismeisterschaft


Mit einen regelrechten Kampfspiel begann für uns die HKM gegen GFC Rauschwalde, spielerische Elemente blieben hier auf der Strecke, am Ende ein leistungsgerechtes Unentschieden (1:1)

Im zweiten Spiel gegen Ludwigsdorf versuchte man sich etwas den Frust von der Seele zu schießen, was auch gelang, allerdings muss man den Gegner hier großen Respekt zollen, denn diese waren zum Großteil mit Mädchen angetreten.(5:0)

Im dritten Spiel gegen die SpG Schönau Bertzdorf konnten man mit einen 3:0 dann auch spielerisch überzeugen.

In der letzten Begegnung gegen Eintracht Niesky, wollten wir unbedingt drei Punkte einfahren, dass dies Eintracht auch wollte, konnten man den Spiel auch ansehen, zu verschenken hatten beide Mannschaften nichts.Vier Minuten waren noch auf der Uhr als einer unserer Spieler bei den Versuch durch zwei Gegenspieler zu dribbeln zu Fall gebracht wird, allerdings verletzte sich der Spieler der Eintracht bei dieser Aktion so schwer dass die Nieskyer nicht mehr weiter spielen wollten. Dafür hatten wir auch Verständnis, aber das Spiel 0:0 zu werten wie von der Eintracht vorgeschlagen, dafür nicht. Schließlich waren noch vier Minuten auf der Uhr und da kann noch so allerhand passieren in der Halle. Sieg, Niederlage, Unentschieden...wer weiß das schon. Anders reagiert hätten wir sicherlich wenn die Verletzung durch ein Foul unseres Spielers zu Stande gekommen wäre, aber das war nicht erkennbar, weder aus unserer Sicht, noch aus der, der Schiedsrichter und des Trainers der Eintracht.

Wir hoffen das es den verletzten Spieler in zwischen wieder besser geht.

Das Spiel wurde im Nachgang mit 2:0 für uns gewertet, am Ende 1.Platz, natürlich mit dem Wissen, dass es auch anders hätte kommen können.Endrunde am 20.01.2019

Alle Ergebnisse auf Fußball.de


Turniersieger in Herwigsdorf


Einen ganz starken Auftritt hatten unsere C-Junioren in Herwigsdorf. Auf Grund der kleinen Halle spielte man in Herwigsdorf mit einem Torwart und drei Feldspielern, etwas ungewohnt, aber schon im ersten Spiel gegen die Budissa aus Bautzen, perfekt umgesetzt. Am Ende sogar ein 4:1 für uns.

Im zweiten Spiel wurde Herwigsdorf 1. mit 5:1 bezwungen.

In letztem Spiel der Vorrunde tat man sich gegen Lok Zittau etwas schwer(0:0).

Im Halbfinale ging es mit Chancen und Toren hin und her, aber auch dieses Spiel konnte man mit 3:2 gewinnen

Das Endspiel bestritten wir gegen die teils körperlichen überlegenen Spieler von der polnischen Mannschaft aus Gromadka. 3:2 Turniersieg. Starke Vorstellung, Jungs!


Turniersieger in Ostritz


Auch beim Ostritzer Wintercup holten sich die C-Junioren den Turniersieg. Auch wenn man das erste Spiel knapp verlor, bewiesen die Jungs eine hohe Moral in dem sie nicht nur kämpferisch, sondern auch spielerisch überzeugten und zwar so das es mir selbst als Trainer in der Kabine die Worte fehlten. Das war wirklich eine kleine Fußballshow, Fallrückzieher, Kopfballtore, Tore mit den Hinterkopf, Heber und tolle Freistoßtore....., was sollte man da noch sagen, am Ende waren es wohl zwei Tore die den knappen Turniersieg brachten, aber ganz bestimmt verdient.

Super Jungs, aber immer schön auf dem Teppich bleiben. Erfolg kann kommen, Erfolg kann gehen.

BWDO-Hradek 1:2/BWDO-Herrnhut 3:1/BWDO-Ostritz 6:1/BWDO-Lok Zittau 3:0/BWDO-Schönau Bertsdorf 6:0/BWDO-Boleslawiec 4:0


Mit sportlichen Grüßen

Volkmar


C-Junioren - Zusammenfassung letzte 3 Spiele (Fussball-Nachwuchs)

Thema: C-Jugend

SpG Lautitz – BWEDO 2:1 (0:0)

Es war das erwartete Schweinespiel, ein Gegner zu dem niemand gerne fährt. Lautitz war nur auf zerstören aus und hatte gar kein Interesse am Fussball spielen. Die Eckdaten....35 Torschüsse, 80 Prozent Ballbesitz, 15 Ecken usw.... Der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Solche Spiele gibt es einfach und es kam wie es kommen musste, Lautitz kommt durch einen Freistoß in Tornähe zum 1:0. Das 2:0 passt auch ins Bild. Eine verunglückte unkontrollierte Bogenlampe senkt sich hinter dem Keeper ins Tor.


mehr...

SpG SG Mücka - BWEDO 2:7 (1:3) (Fussball-Nachwuchs)

Thema: C-Jugend


Unser Team war von Beginn an spielbestimmend. Markus eröffnete mit einem 20 Meter Schuss den Torreigen.

mehr...

C-Junioren: BWEDO - Holtendorfer SV 7:2 (4:0) (Fussball-Nachwuchs)

Thema: C-Jugend
Nach der Hiobsbotschaft, dass Paul Dörfer frühestens am 29.11. spielberechtigt ist und zwei Stammspieler kurzfristig wegen Erkrankung absagten, musste taktisch ein wenig umgestellt werden.

mehr...

C- Junioren Spitzenspiel am Sonntag! (Fussball-Nachwuchs)

Thema: C-Jugend

Am Sonntag kommt es zum Spiel Erster gegen Zweiter der C- Junioren Kreisliga Staffel 1. Holtendorf musste am letzten Spieltag beim Tabellendritten Weißwasser die erste Niederlage hinnehmen. Unsere Jungs hingegen sind bisher mit einer weißen Weste durch die Saison gekommen. Doch am letzten Woche schied man überraschend im Pokal gegen Germania Görlitz (6:7) aus. 

Vielleicht der richtige Dämpfer vor dem Spiel?


Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung am Sonntag um 11 Uhr in Kunnerwitz!



C-Junioren BWEDO - SpG SV Lautitz 96 9:2 (5:0) (Fussball-Nachwuchs)

Thema: C-Jugend
3 Punkte und viele Tore gegen einen erneut defensiv und destruktiv eingestellten Gegner.
mehr...

C-Junioren: SpG LSV Spree - BWEDO 2:7 (1:4) (Fussball-Nachwuchs)

Thema: C-Jugend
Super Leistung
mehr...

C-Junioren: BWEDO - SpG SG Mücka (Fussball-Nachwuchs)

Thema: C-Jugend
Wir haben 3 Punkte gegen einen unangenehmen Gegner eingefahren...!




mehr...

C-Junioren BWEDO - SpG 1. Rothenburger SV 7:2 (4:2) (Fussball-Nachwuchs)

Thema: C-Jugend
Nach einer schnellen 4:0 Führung, mit wunderschön herausgespielten Toren, schlug der Rothenburger Einzelkämpfer Eric 2 x zu. In Hälfte zwei hielten wir den Laden hinten dicht und erzielten 3 weitere traumhaft herausgespielte Tore. Bei besserer Chancenverwertung wäre auch ein höheres Ergebnis möglich gewesen.
Team: Phil Kluge, Erik Mowinkel, Markus Woditschka, Gundel Xd, Philip Bettermann, Tom Lehmann, Dawid Nguyen Dang, Nico Geyer, Oliver Greiner, Tom Krause, Florian Tschirch
Tore: Tom K. - 3
Dawid - 2
Oliver - 2


Punktspiel gegen den Rothenburger SV (Fussball-Nachwuchs)

Thema: C-Jugend
C- Junioren

BWEDO - SpG Rothenburger SV 4:1 (4:1)

Bei bestem Fußballwetter wollten wir am gestrigen Mittwoch unsere kleine Siegesserie ausbauen und die nächsten 3 Punkte einfahren. Oberste Priorität hat trotzdem der Gesamtauftritt als Mannschaft, die Gewöhnung an das Großfeld und das Spiel Fußball zu "spielen".

Anpfiff des heute unauffällig agierenden Referees J. Hannappel, gute Kombination im Mittelfeld und bereits in der ersten Spielminute konnte das 1:0 durch Philip bejubelt werden. Unsererseits wurde weiter munter nach vorn gespielt, ballsicher und mit hoher Laufbereitschaft erzwangen wir nach 10 Minuten den nächsten Treffer durch Tom Krause. Nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr konnte der sehr gute Gästestürmer Enrico L. entwischen und den Anschlußtreffer erzielen.
Nach ca. 25 Minuten wurde der alte Abstand wieder hergestellt. Dabei wurde der Treffer herausgespielt und durch Dawid unhaltbar abgeschlossen. Nach einem hervoragend getretenen Eckball von Tom Löbling konnte Dawid sogar per Kopf einen Doppelpack schnüren.
4:1 und die mit Abstand spielerisch beste Leistung unserer jungen Mannschaft.
In Halbzeit 2 sah man jetzt eine ganz andere Rothenburger Truppe, soll heißen...sie nahmen jetzt am Spiel teil. Wir waren offensichtlich mit dem Ergebnis zufrieden und und verlegten uns auf "Ergebnis halten". Unser Keeper Phil stand jetzt mehr und mehr im Fokus, wobei er unter anderem einen Kopfball aus Nahdistanz spektakulär über die Latte lenken konnte.
Kurzum, keinem der Teams gelang noch ein Treffer und es blieb beim überaus verdienten Ergebnis von 4:1 und dem 3. Sieg in Folge. Damit sind wir mit jetzt 14 Punkten auf Tabellenplatz 6 geklettert.
Alles in allem wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung...und das find ich gut!!!

AB/ TH


16 Artikel (2 Seiten, 10 Artikel pro Seite)


Besucher
Wir hatten
6.469.052
Seitenzugriffe seit 16.02.2012
Login

Benutzername:

Passwort:


?>