10

Platz 4 nur oder ?

Unsere Jungs der D  Jugend erreichten einen 4 Platz in der Staffel mit nur 3 Punkten Abstand zum verdienten Staffelsieger aus Gersdorf...

logo_salue_h100
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock
Community

,,Echter Budenzauber"

C-Jugend

C-Junioren gewinnen Budenzauber in Niesky


Am vergangenen Sonntag Nachmittag fuhren wir zum 6.Nieskyer Budenzauber. Das nicht gleich jeder die Blau Weißen erkannte, weil diese in ihrer Auswärtskleidung, von gegnerischen Trainern liebevoll als ,,Barcelona-Trikots“ bezeichnet, ist die eine Sache, aber die andere ist eben das erste Gruppenspiel gegen den NFV GW Görlitz, das war dann schon eine ganz starker Auftritt, abtasten war gar keine Option für uns, schließlich konnte man man die Gelb Weißen schon beim letzten Turnier schlagen. Nicht mal die Hälfte der zwölfminütigen Spielzeit war abgelaufen, da stand es schon 3:0, und das durch schnellen, dynamischen Angriffsfußball, da hatte man nicht nur den Gegner überrascht, sondern auch die Zuschauer. (Endstand 4:0)

Und dann dieses zweite Gruppenspiel gegen das offensichtlich stärkere Team der Nieskyer, getreu nach dem Sprichwort:,, Wenn es dem Esel zu gut geht, geht er auf dem Eis tanzen“. Ich schreibe es mal so wie ich es in meiner Spielauswertung und Ansprache den Jungs gesagt habe, das war ein fußballerischer Selbstmordversuch“. Zu hart ? Nein, alt und cool genug sind Sie dafür, und geholfen hat es ja dann wohl auch. Aber nochmal kurz zum Spiel, da war nichts mehr von spielerischen Glanz des ersten Gruppenspiels zu sehen, warum man sich da nicht auf die eigenen Stärken besonnte und den Gegner abtasten musste, sich zu sinnlosen Fouls und den Gegner eine offene Abwehr und zeitweise ein leeres Tor präsentierte... ,... war es Überheblichkeit oder doch zu viel Respekt vor dem Gastgeber, lassen wir das mal als ungelöstes Rätsel hier einfach stehen. (Endstand 0:1)

Im dritten Spiel gegen Weixdorf ging es für uns um ,,Alles oder Nichts“, und entschieden hatte man sich für,, Alles", man knüpfte an die Leistung des ersten Gruppenspiels an, am Ende ein 4:0, durch tolle Spielzüge und Tore. Zu viel Lob hatte ich mir aber diesmal vorsichtshalber gespart. Aber eins war dann doch klar, in dieser Form und mit dieser Moral, sollte man auch den Hallenkreismeister GFC Rauschwalde im Halbfinale bezwingen können.

Und so kam es dann auch. Klasse gespielt, stark gekämpft ,eine Mannschaftsleistung mit hoher Moral , sagen wir es mal mit den Worten eines ehemaligen Nationaltorhüters, wir haben Eier gebraucht und die haben wir auch gezeigt.(Endstand 3:1).

Und wenn man schon im Finale ist, dann will man auch den Pott, egal wer der Gegner ist. Und das hat dann auch nichts mehr mit Überheblichkeit zu tun, jedenfalls nicht nach schon einigen guten Platzierungen bzw. gewonnen Turnieren während dieser Hallensaison und schon gar nicht(mal das zweite Gruppenspiel ausgenommen) nach dieser Leistung im Turnier.

Finale: Blau Weiß Deutsch-Ossig gegen VfB Weißwasser 2:0... Turniersieg, welcher in der Kabine, und im Blau Weißen ,,Partybus“ auf der Heimreise noch einmal richtig gefeiert wurde.


Fazit: Eine ganz starkes Turnier, bei dieser Leistung konnte man nicht nur die mitgereisten,,Ultra-Fans“ überzeugen! Danke Jungs, da habt ihr für echten ,,Budenzauber“ gesorgt!


Mit sportlichen Grüßen

Volkmar


,,Echter Budenzauber"

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Login

Benutzername:

Passwort:

Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 4

stars-5

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

?>