4

Wenn die Zeit zu schnell vergeht (Bericht Trainingslager Polen)

  Das vierte gemeinsame Trainingslager mit MKS Nysa Zgorzelec, welches wir in der ersten Ferienwoche in Nowa Ruda (Polen) bestritten, ist schon...

foto_lorenz_h100
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock

Wenn der Gegner überfordert ist....

D-Jugend

D-Junioren: BWEDO-ISG Hagenwerder 15:0 (4:0)

Bei kühlen und durchwachsenden Wetter am vorletzten Apriltag konnten wir unsere Gäste aus Hagenwerder empfangen.

Schon in den ersten Minuten war der Leistungsunterschied zwischen beiden Mannschaften nicht zu übersehen, mit spielerischer Überlegenheit kamen wir immer wieder zu Torchancen von den wir bis zu 19.Minute auch vier verwerten konnten. Danach gönnten sich anscheinend einige schon ein Päuschen, das Tempo war raus und viel Fußball wurde bis zum Ende der ersten Halbzeit nicht mehr gespielt.

Genau diese Problematik wurde angesprochen, und nun sind Lotte und die Jungs nicht auf den Kopf gefallen, um selber darauf zu kommen, das wir so schnell so möglich im zweiten Durchgang zu unserer Spielfreude zurück finden müssen, und das dies natürlich nur funktioniert wenn man sich auf die Spielweise des Gegners nicht einlässt und sich auf die eigenen Stärken besinnt.

Gesagt und getan, denn in der zweiten Halbzeit wurde mit Spielwitz, körperlicher, spielerischer und konditioneller Überlegenheit das Geschehen in die Hälfte der Gäste verlagert und wie vermutet konnten diese den Druck nicht lange Stand halten.Spätestens nach dem achten Treffer war es dann aus mit der Gegenwehr unserer Gäste, bis auf dessen Torwart, denn der zeigte noch einige Paraden, allerdings konnte er allein, weitere sieben Treffer bis zum Schlusspfiff nicht verhindern. Auch für unseren Torhüter ein großes Lob, der bei diesen kühlen Wetter nicht viel zu tun hatte, aber dafür die eine oder andere Spielsituation richtig erkannte und auch so mit zu diesem Kantersieg was beisteuern konnte.


Fazit:War schon schön anzusehen dieses Spiel und manch ein Pass und manches Tor eine Augenweide,aber dennoch der Sieg hat uns zwar drei Punkte und etwas fürs Torkonto eingebracht, aber ob das Spiel mit so hohen Leistungsunterschieden für die rein fußballerische Entwicklung beiden Mannschaften was gebracht hat, das kann dann auch mal bezweifelt werden, denn wenn der Gegner völlig überfordert ist, dann waren wir vielleicht etwas unterfordert ?


Kader/Torschützen auf Fussball.de :


Vielen Dank an den Mannschaftsleiter Steffen und den Eltern die sich wieder um die Bewirtung der Gäste und des Teams so toll gekümmert haben.Allen einen guten Start in den Mai.


Mit sportlichen Grüßen

Volkmar



Wenn der Gegner überfordert ist....

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Login
Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 12

stars-5

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema D-Jugend:


?>