7

Zwei Jahre?

Zwei Jahre E- Jugend ist genug? Liebe Eltern und Kinder zwei Jahre hatte wir Andre mit Steffen und Christoph die Möglichkeit eure Kinder zu betreuen...

logo_salue_h100
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock

Saison Rück- und Ausblick - F-Junioren

F-Jugend I.

Rückblick: Die Hälfte eins der Saison 15/16 war geprägt von vielen schönen Erlebnissen und persönlichen Fortschritten jedes einzelnen Kindes in seiner fußballerischen Entwicklung. Bestehende Freundschaften intensivierten sich, andere Kinder starteten in ihre erste F-Jugend-Saison und wurden von Trainern wie Kindern herzlich aufgenommen. Alle Kinder übten mit reichlichem Eifer, trainierten fleißig und hatten stets große Freude am Fußball.

Um dies zu erreichen gestalteten wir die erste Saisonhälfte in unserer Freizeit wieder sehr Abwechslungsreich. Beginnend mit dem Trainingsauftakt im Hochsommer, einem Trainingslager mit vielen spannenden und erholsamen Momenten, über Punktspiele, Abschlussfeier, Weihnachtsfeier bis hin zum Turnierauftakt in die Hallensaison war es eine bunte Mischung an Highlights. Ob DFB-Abzeichen, Übernachten ohne Eltern, Zelten, Kindertobeland, Abschlussfest – für jedes Kind war ein ganz besonderer Moment dabei. Zu unserer Freude erreichten wir unser Ziel, allen spielberechtigten Kindern mehrere Punktspieleinsätze zu ermöglichen. Erst dadurch konnte sich jedes Kind auf verschiedenen Spielerpositionen ausprobieren und lernen was es zum Beispiel heißt, den Ball zu verteidigen, anzugreifen oder im Tor Tore zu verhindern. Ob nun zusätzlich noch bei Wind, Regen oder tiefstehender Sonne, jedes Spiel hielt neue Erfahrungen für jeden einzelnen Spieler bereit. Mit einer schönen Abschlussfeier läuteten wir das Ende der Rasen- und den Beginn der Hallensaison ein. Leckere Speisen und Getränke von unseren Eltern- und Großeltern bereitgestellt versüßten uns den letzten Spieltag. Anfang Dezember freuten sich alle auf unsere Weihnachtsfeier. Noch einmal feierten Kinder, Eltern und Angehörige und hatten viel Spaß dabei. Mit dem Skoda-Klische Master nahmen wir am Dreinationen-Weihnachtsturnier als Jahresabschluss 2015 teil. Die tolle Atmosphäre, starke Gegner, Kampfeswille, Spaß und wichtige persönliche Erfahrungen der Kinder mach(t)en das Ergebnis für uns zweitrangig.

Ausblick Hälfte zwei der Saison 15/16
Mit dem Neujahrsturnier des Holtendorfer SV starteten wir am Samstag in die Turniersaison 2016. Dieses Turnier war eine Prämiere für zwei unserer kleinsten Spieler. Sie meisterten ihr erstes Turnier, welches immerhin fünf Stunden dauerte, hervorragend. Wie vor jedem Spiel waren alle Kinder unheimlich aufgeregt, manche sogar etwas ängstlich. Doch im Turnierverlauf legte sich dies und alle Spieler hatten Spaß und Freude am Fußballspiel.

 

 

 

 

Weitere Bewährungsproben folgen in Ostritz und Niesky. Mit dem Frühjahr beginnt für uns die Rasensaison. Dann trainieren wir endlich wieder draußen. Gleichzeitig wird dies das Startsignal für unseren Punktspielbetrieb sein. Die Saison wird kurz, der Ferienbeginn ist früh. Viele Punkte sind vorbereitet oder befinden sich gegenwärtig in der Planungsphase, zum Beispiel unser Sommerfest. Am Saisonende müssen uns leider einige Kinder Richtung E-Junioren verlassen. Dafür werden gleichzeitig Bambini in die `F´ wechseln. Unser Training wird sich mit unserem neuen Nachwuchskonzept noch mehr am DFB-Kindertraining ausrichten.

Im Namen der Mannschaft und des F-Jugend-Trainerteams darf ich mich ganz herzlich bei allen Eltern, Unterstützern und Fans für ein ganz tolles Jahr 2015 bedanken. Wir freuen uns auf viele schöne Momente und Tore im Jahr 2016.

 



Christian Pfeiffer
Trainer

Saison Rück- und Ausblick - F-Junioren

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.



?>