5

Bedingungen und Hinweise für Trainingslager 2018 Dzierzoniow (Polen)

    Liebe Eltern und Nachwuchsfußballer, für o.g. Trainingslager steht zur Zeit noch ein Platz zu Verfügung, bei Interesse bitte bei...

logo_salue_h100
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock

NFV G/W Görlitz 2. -- Deutsch-Ossig 6:2 (4:1)

Fussball I.
Blau-Weiß musste diesmal mit Torwart Nr. 3 antreten, da G.Scholz (Sperre) und St.Brade (Verletzung)
nicht zur Verfügung standen. G/W machte von Beginn an Druck, bereits in der 3. Minute segelten Abwehr
und TW unterm Ball durch und Hildebrand köpfte am langen Pfosten zum 1:0 ein. Nur 6 Minuten später
bringt Iago Poffo den Ball von rechts rein und Fraustadt schießt platziert zum 2:0 aus ca. 12m ein. 
Weitere 6 Minuten später schlug BWE zurück - einen langen Ball in die Spitze verwertete Junge mit
einem Heber über den GW-Keeper zum 2:1. Aber 8 Minuten später klingelte es erneut im BWE-Tor - 
einen Schuß aus der Distanz konnte TW Siegert noch stark parieren, aber beim Nachschuß aus 
Nahdistanz von Monik zum 3:1 war er machtlos. In der 31. Minute kam Pokotyliuk im BWE-Strafraum
frei zum Schuß und es stand zur Pause 4:1.
Nach dem Seitenwechsel kam in der 52. Minute bei den Gästen ein Hauch Hoffnung auf, als Neumann 
eine Vorlage von Karger zum 4:2 einnetzen konnte. Aber der Hauch verflog schnell, denn nur 2 Minuten 
später fiel durch Russek der nächste NFV-Treffer, als er eine Flanke von rechts zum 5:2 verwertete. 
7 Minuten später besorgte Stepniewicz frei vor Siegert den 6:2 Endstand. Es gab dann noch ein paar 
Versuche auf beiden Seiten, die aber weniger erwähnenswert und erfolglos waren.
Zweifellos ein verdienter Erfolg der klar favorisierten Gastgeber.
 
Aufstellung Deutsch-Ossig: 
Thomas Siegert – Marco Strathausen, Tobias Hasler, Sandro Neumann, Tommy Junge (64. Bill Scheffler), 
Daniel Köhler, Daniel Markus, Michel Miedrich, Jan Hecking, Felix Karger, Henning Vogt (46. Alex. Wittwer)
 
gelb: 
Strathausen, Hasler
  
Schiedsrichter:
Hagen Gahner
  
Zuschauer:
17
  
Torfolge: 
1:0 Richard Hildebrand (04.)
2:0 Klemens Fraustadt (09.)
2:1 Tommy Junge (15.)
3:1 Sebastian Monik (23.)
4:1 Maksym Pokotyliuk (31.)
4:2 Sandro Neumann (52.)
5:2 Clemens Russek (54.)
6:2 Piotr Stepniewicz (61.)

Bericht aus Sicht des Gegners

NFV G/W Görlitz 2. -- Deutsch-Ossig 6:2 (4:1)

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.



?>