5

Training nach der Zeitumstellung

Hallo, welche Nachwuchsmannschaft, wo und wann trainiert, erfahrt ihr durch die jeweiligen zuständigen Trainer/Übungsleiter.

logo_salue_h100
Abteilung Kegeln
Abteilung Eisstock
Community

Trainingslager Nachwuchs 04.09. – 07.09.2014

aktuelle News


Nach langer Vorbereitung startete am Donnerstag unser Trainingslager bei nahezu perfektem Wetter. Die Veranstaltung wurde von Herrn Staub von der Sparkassenstiftung, Annett Heinitz und dem Jugendleiter Jan Hecking eröffnet. 60 Kinder freuten sich über neue Regenjacken, die Dank der Unterstützung durch die Sparkassenstiftung, dem Görlitzer Muskelkater und den Stadtwerken Görlitz angefertigt wurden. Von 16:45 bis 18:15 trainierten die 6- 15- jährigen fleißig. 



Der Freitag begann für alle mit einer Trainingseinheit. Danach wurden die nun 65 Sportler durch einige Eltern, welche ein leckeres Grillbuffet bereitet hatten, versorgt. Danke! Am Abend wurde unter Flutlicht um den Muskelkater Cup gespielt. Hier stand besonders die Teamfähigkeit und das Entwickeln von Führungsspielern im Vordergrund. Jeder spielte mal mit Jedem und konnte zusammen mit der jeweiligen Mannschaft Punkte sammeln. 

Bereits halb sechs spazierten die ersten über das Sportplatzgelände. Damit begann für alle der Morgensport pünktlich sieben Uhr. Die D2 (U11) spielte in Löbau, die F (U9) in Ostritz und die D1 (U13) zu Hause gegen NFV2. . Trotz der Niederlagen bewerteten alle Trainer die Leistungen der Kinder realistisch.

Bis zum Mittagessen wurde weiter fleißig trainiert. Die Destille in Görlitz lieferte uns Nudeln mit Tomatensauce. Danke!

Nach zwei Stunden Barfußzeit waren alle gewappnet für das Geländespiel. Durch die Unterstützung einiger Eltern wurde es auch dieses Jahr wieder zum vollen Erfolg. Ungefähr eine Stunde brauchte jede Gruppe auf dem Weg um die Landeskrone bei dem verschiedene Stationen wie Torwandschießen, Fußballquiz und Büchsen schießen auf dem Plan standen. Volkmar (U11) und Tobias (U13) ließen ihre Jungs und Mädchen erneut zum Training antreten, während die B- Junioren im Hinblick auf das erste Punktspiel am Sonntag etwas entspannten. Die Kleinsten (F-Junioren) wurde eine Freispielzeit gewährt, welche die meisten natürlich mit Fußball verbrachten.

Das Salüt lieferte uns Kartoffelsuppe mit Wienern und alle füllten ihre Energiereserven wieder auf. Danke!

Somit ging es in die zweite Runde des Muskelkatercups. Hier das Endergebnis:


  1. Max Quandt

  2. Julius Weimann

  3. Lucas Woditschka

  4. Moritz Krause

  5. Lennert Grammelsberger

Besonders erfreulich, dass ungefähr 40 Campteilnehmer beide Nächte und alle vier Tage durchgehend dabei waren. Der Sonntag startete wie der Samstag. Morgensport, Frühstück und Training standen wieder auf dem Plan. Die E- Junioren fuhren zum Auswärtsspiel und für die anderen hieß es wieder Training. Die B- Junioren wurden in Vorbereitung auf ihr Spiel durch den Shiatsu und Aikidolehrer Hagen Wiessner erwärmt. Später wurden die anderen Sportler durch ihn trainiert.

Die B- Junioren konnten ihr Auftaktspiel, trotz anstrengender vier Tage souverän mit 6:2 gewinnen unter den Augen vieler Eltern und der Campteilnehmer.

Die Siegerehrung war dann das gewünschte Highlight. Unter strahlendem Sonnenschein wurden die Sieger des Muskelkatercups geehrt sowie das Geländespiel ausgewertet.


Tom Lehmann(B- Junioren) wurde als Campbester ausgezeichnet.


Weitere Kinder wurden durch die Trainer Andreas Bettermann, Torsten Bronder, Julien Edling, Tobias Hasler, Uwe Lehmann und Volkmar Schenk für besondere Leistungen ausgezeichnet:


Lucas Zimmermann, Christoph Müller und Tom Krause(vorbildliches Verhalten)

Lotte Clausnitzer (Trainingseinstellung und Kampfgeist)

Ein tolles Wochenende neigte sich dem Ende!

Vielen Dank an die Unterstützer Plansattlerei Petzelt, REWE , die Sparkassenstiftung Oberlausitz- Niederschlesien, Görlitzer Muskelkater, Stadtwerke Görlitz AG, Salüt Görlitz, Destille und alle die im Hinter- und Vordergrund geholfen haben.


Die Bilder, geschossen von Marcus Usemann, findet ihr auf
http://svbwdo.de/modules.php?name=SiriusGallery&cat=83



Mit sportlichen Grüßen

Jan Hecking

- Jugendleiter-

Trainingslager Nachwuchs 04.09. – 07.09.2014

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Login

Benutzername:

Passwort:

Artikel Bewertung
Ergebnis: 5
Stimmen: 2

stars-5

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

?>